Ihr Warenkorb
keine Produkte

Universeller Auflageholm für Bootswagen Herkules

Auflageholme:
Ausführung:
Statt UVP 19,88 EUR
Ihr Preis 15,90 EUR
Sie sparen 20%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Artikelgewicht: 0,32 kg je Stück
Zusätzliche(r) Auflageholm(e) z.B. für die Lagerung des Bootskiels. Die Holme werden zusammen als eine Einheit oder getrennt auf der Traverse befestigt und unterstützen und führen das Boot z.B. im Kielbereich. Die Befestigung erfolgt werkzeuglos mit Griffschrauben.
In Verbindung mit einer (geteilten) Deichsel, lassen sich die Holme auch quer auf der Deichselstange befestigen und unterstützen so Packstücke oder einen flachen Bootsboden (s.u.).
Zubehörartikel für unseren Herkules, der abbgebildete Bootswagen gehört nicht zum Lieferumfang.

Hier wird unser Standard-Holmprofil mit den Holmauflagen (optional) des Herkules verwendet. Diese Lösung hat sich sehr z.B. für Ruderboote (z.B. Renngigs), für Doppelkielfboote (z.B. Mariner) und Katamarane bewährt. Auf Wunsch (und bei freier Kapazität) fertigen wir statt der Holme auch Auflageplatten (Beispielbild 4) oder überlange Holme wie in Bild 6. Die Weichgummiauflagen sind sehr leicht und trotzdem recht robust, die Gummiauflagen sind noch robuster, aber auch härter und schwerer.

In Verbindung mit einer (geteilten) Deichsel, lassen sich die Holme auch quer auf der Deichselstange befestigen. So kann man diese zur zusätzlichen Unterstützung des Packsacks verwenden (siehe Bild 2 und 3).
Für Faltbboote bietet sich so auch die Möglichkeit, den Bootsboden über eine große Länge (z.B. 2 Spanten) zu unterstützen und damit die Belastung der Bootshaut bestmöglich zu verteilen.

Die Breite des grundlegenden Bootswagens sollte so konfiguriert werden, dass die Holme des Wagens ebenfalls das Boot berühren und dadurch führen (Beispiel zur Bemessung siehe Bild, normaler Höhenunterschied zwischen Wagenholmen und Zusatzholmen ist bei identischer Auflage ca. 65 mm, kann durch Abstandshalter auf Anfrage verändert werden)

Lieferumfang: 1 Auflageholm mit Auflage nach Wunsch und stabilem Verbinder für unser Traversen- und Deichselprofil. Für die Längsanbringung auf der Traverse werden normalerweise 2 Zusatzholme benötigt.
Bei der Option "Kiellagerung" verbinden wir 2 Holme auf Wunsch in festem Abstand (bitte benötigten lichten Abstand mitteilen, es müssen dafür natürlich 2 Holme bestellt werden).

Alternativ: Für den Selbstbau von Bootsauflagen (z.B. Sperrholzplatte oder Alublech mit Schaumauflage) bieten wir auch die Verbinder zu unserem Traversen/Deichselprofil einzeln an.
Andere Abmessungen und Konfigurationen auf Anfrage !