Herkules Optionen

In dieser Kategorie sind Bootswagen erhältlich, die aus unterschiedlichsten Gründen vom normalen Serienstatus abweichen.
1. Gebraucht / refurbished: Es kommt manchmal vor, dass Kunden aus unterschiedlichen Gründen (anderes Boot, zukünftig Transport am Fahrrad o.ä.) auf andere Räder umstellen wollen. Solange noch in voll funktionsfähigem Zustand, nehmen wir in solchen Fällen die gebrauchten Räder, i.d.R. komplett mit Radbein in Zahlung, wenn der Kunde andere Räder bestellt. Diese Komponenten werden dann von uns mit der Kennzeichnung gebraucht /refurbished für neue Wagen verwendet und mit entsprechenden Preisnachlässen angeboten.
2. B-Ware: Hier handelt es sich meist um Wagen, bei denen einzelne Komponenten optische Makel aufweisen. Häufig kommt es z.B. beim Eloxieren zu rein optischen Makeln der Aluminiumteile oder die Teile hatten schon vom Halbzeug her Kratzer oder Schrammen, die auch durch das Satinieren der Oberflächen vor dem Eloxieren nicht vollständig entfernt werden können. Diese Wagen finden sich zu leicht reduzierten Preisen auch oft als auswählbares Attribut in der normalen Kategorie.
3. Wagen die aus unterschiedlichen Gründen nicht dem aktuellen Serienstand entsprechen: Wir haben unser Lager aufgeräumt. Restbestände werden nun nach und nach zu kompletten Bootswagen aufgebaut und mit einem Preisabschlag angeboten. Z.B. haben wir einen Bestand an Rädern aufgelöst, von denen wir zwar Mustermengen bestellt hatten, welche bei uns aber nicht in den Serieneinsatz gelangt sind (meist für uns zu aufwändig zu verarbeiten). Wäre aber alles viel zu schade zum entsorgen. 
1 bis 2 (von insgesamt 2)